Kentmanns „Kreutterbuch“ in der Kleinen Galerie Torgau erhältlich

Johann Kentmann ist als Naturwissenschaftler und Mediziner eng mit der Stadt Torgau verbunden. Sein „Kreutterbuch“ ist jetzt exklusiv Dank umfassender Arbeit von Dr. Harald Alex als Neuedition erschienen, in der erstmals sämtliche Pflanzenzeichnungen des Originals zu sehen sind. Zudem sind alle Pflanzen mit deutschen, englischen und lateinischen Bezeichnungen versehen, sodass mit dem Buch nicht nur eine Neuedition eines wertvollen Kunstwerkes, sondern auch ein botanisch informatives Nachschlagewerk entstanden ist. Texte zu Beginn des Buches leiten unter anderem in die Entstehungsgeschichte der Neuedition ein. Alle Neugierigen, die sich mit einem bedeutenden Teil der Torgauer Stadtgeschichte, der Wissenschaftsgeschichte sowie der Kunstgeschichte auseinandersetzen wollen, sei die lesenswerte Neuedition ans Herz gelegt.

Das „Kreutterbuch“ können Sie exklusiv in der Kleinen Galerie Torgau für nur 39 Euro erwerben. Die Ausgaben liegen in unserem Shop im Kurfürstlichen Freihaus in der Pfarrstraße 3 im Erdgeschoss für Sie bereit. Ergänzen Sie gerne Ihren Besuch in der Kleinen Galerie Torgau mit einem Besuch unserer Dauerausstellung, die sich Johann Kentmann widmet, sein umfangreiches naturwissenschaftliches Interesse darstellt und Einblicke in seine Lebensgeschichte gibt. Die Dauerausstellung können Sie zu den Öffnungszeiten der Kleinen Galerie Torgau Dienstag bis Freitag von 10-17 Uhr besuchen.

Kleine Galerie Kreutterbuch
Kleine Galerie Kentmanndauerausstellung 2


Text und Fotos: René Kanzler