Kräutervortrag mit Brigitte Bussenius  
Freitag, 9. November 2018, 18:00
Aufrufe : 139 
Die pflanzenkundige Schildauerin präsentiert einen Kräutervortrag zum Thema "Brauchtum und Mythologie heimischer Kräuter"

Rinden, Früchte und Samen und ihre duftenden Substanzen erleichtern die Verbindung zur Natur, heben die Stimmung und fördern innere und äußere Harmonie. Geräuchert wurde nicht nur aus religiösen Gründen, auch zur Desinfizierung der Raumluft, dazu braucht es nicht viel. Früher wurde zum Beispiel einfach etwas Glut aus dem Herdfeuer entnommen. Weiterhin benötigt man getrocknete Kräuter und Harze, z.B. Fichtenharz, Wacholder.
Ort Kleine Galerie, Pfarrstraße 3, 04860 Torgau