Galerie im Haus der Presse

Torgauer Verlagsgesellschaft mbH & Co. KGAußenansicht
Elbstraße 3, 04860 Torgau

Öffnungszeiten
9–16 Uhr am Montag und Freitag
9–18 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 

Repräsentationsmöglichkeiten:
Bildende Kunst
(Malerei, Grafiken, Fotografie)


Aktuelle Ausstellung

Künstlerin: Malgruppe 725, Leitung: Sieglinde Lawrenz

Thema: Malerei "Die Stadt Schildau und ihre Schildbürgerstreiche anno 1598"

Zeitraum: 22. Juni bis Dezember 2018


Die Malgruppe 725

In der „Malgruppe 725“ haben sich begeisterte Hobbymaler unserer Region zusammengefunden. Sieglinde Lawrenz, Karin und Manfred Kettlitz, Andrea Trapp, Sylvia Baer, Heinrich Solarek, Angelika Pollmächer und Jürgen Windrath bilden die „Malgruppe 725“.

Die Motive finden sie an der Elbe, in Torgau, in Belgern und bspw. im Treblitzscher Park. Auch historische Themen, wie das Schloss und die Festung Torgau, das Kirchenjubiläum in Belgern und die Reformation in unserer Region wurden thematisiert. Die Liebe zur Natur, zum Großen Teich, zur Elbe und zum eigenen Garten, verbindet alle Hobbymaler.

Diese liebevoll zusammengestellte Ausstellung widmet sich dem Thema „Die Stadt Schildau und ihre Schildbürger“. Sie sehen zahlreiche vor Ort gemalte Aquarelle und Ölbilder. Bei den „Schildbürgerstreichen“ wurden u.
a. die Recherchen von Ruth Kraft nachempfunden.

Malgruppe 725
Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung   

Ausstellung



Ausstellung