Galerie im Haus der Presse

Torgauer Verlagsgesellschaft mbH & Co. KGAußenansicht
Elbstraße 3, 04860 Torgau

Öffnungszeiten
9–16 Uhr am Montag und Freitag
9–18 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 

Repräsentationsmöglichkeiten:
Bildende Kunst
(Malerei, Grafiken, Fotografie)


Aktuelle Ausstellung

Aussteller: Jessener Dienstagsmalerinnen, Leitung: Gerhard Kitzig

Thema: Malerei und Grafik

Zeitraum: 3. November 2017 bis 2. März 2018


Vita

Die Lehrerinnen Iris Heinitz und Elke Ludley, die Eisenbahnerin Susanne Möbius, die Vermessungsingenieurin Edith Schmidt, die Journalistin Anne-Kathrin Weiner und die Porzellanmalerin Birgit Wolff - das sind die sechs Frauen, die sich die Jessener Dienstagsmalerinnen nennen.                              

Seit gut zwölf Jahren treffen sie sich (fast) jeden Dienstag, um gemeinsam zu malen, anfangs als Volkshochschulklasse, seit acht Jahren unter der behutsamen Führung und Anleitung des Malers und Dipl.-Designers Gerhard Kitzig.                                  

Regelmäßige Ausstellungen, vor allem in Jessen, aber auch in Herzberg, Prettin, Wittenberg und auf Schloss Hemsendorf, machten sie und ihre fröhlichen Bilder in der Elsterstadt und dem weiteren Umland bekannt und beliebt.                                        

Bei den Ausstellungen der Jessener Dienstagsmalerinnen herrscht immer eine Atmosphäre der Gelöstheit und Heiterkeit, vielleicht, weil es den Frauen gelingt, eine Spur von Freude, mit der sie malen, in ihre Bilder zu übertragen.                     

Übrigens: Bei jeder Ausstellungseröffnung erscheinen die Jessener Dienstagsmalerinnen mit Hut, inzwischen ihr "Markenzeichen".

Jessener Dienstagsmalerinnen
Werkfoto

Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung   

Vernissage

Vernissage