Galerie im Rathaus Torgau


Adresse
Rathaus der Stadt Torgau
Markt 1
04860 Torgau

Öffnungszeiten
8–17 Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8–19 Uhr am Dienstag

Repräsentationsmöglichkeiten
Bildende Kunst (Malerei, Grafiken, Fotografie)

Aktuelle Ausstellung


Aussteller:
    Gret-Susann Pannasch (Markkleeberg)

Ausstellungszeitraum:    ab 15. Dezember 2017 bis April 2018

Thema: Fotografie "Phantastica"

Vita der Künstlerin

Neue bildgewordene Ideen der 1970 geborenen Gret-Susann Pannasch.
Dahin war es ein Weg, der, obwohl nie angestrebt, AUF der Bühne und VOR der Kamera begann. Als Achtjährige ins Ballett gesteckt um Grazie zu erlernen, entdeckte die Leipziger Ballettmeisterin Bucksath-Bergmann in ihr das musikalische Talent.
Die Musikschule in Leipzig war eine kurze Etappe, Gret-Susann fühlte sich in einem Chor wohler, der unter Leitung Herrn Hofmanns, nicht nur Festivalteilnahme, sondern auch Auftritte im Gewandhaus hatte.
Als Teenager assistierte sie an Wochenenden und bei besonderen Großveranstaltungen der „Diskothek feminin“. Beruf sollte aber DJ nicht werden. Die Wende '89 brachte die Freiheit zu entscheiden: Heimat oder Fremde. Obwohl nicht abenteuerlustig siegte die Wissbegier und es folgten kurze Jahre in Stuttgart.
In Leipzig zurück wurde sie das Lieblingsmodell einer Hobbyfotografin für inszenierte Fotos. Wurde als Modell zum Fotolehrgang bei Herrn Müller eingeladen und landete dort auch hinter der Kamera, was ihr endlich interessante Perspektiven bot. Zeitgleich wurde sie als Model für Mode entdeckt und in großen Shows eingesetzt. Sie absolvierte die Modelschule um gute Arbeit abzuliefern. Auch hat eine Berliner Agentur sie für sich entdeckt.

              Dann gab es den Urknall

sie sah Bilder des Künstlers - VandeBosh -
hier waren der Phantasie keine kameratechnischen Grenzen gesetzt. Fast alles ist möglich!  Die Symbiose aus Phantasie und akribischem Handwerk, das ist, was sie gesucht hat.

Nach den „Träumereien“ und der Märchenreise „es war einmal... „ folgen Sie ihr in die phantastische Welt der Gesichter in Raum und Licht, Schatten und Farben.

Lassen Sie sich verzaubern von Dimensionen in deren Perspektive es keine physikalischen Gesetze zu geben scheint.

Werkfoto
Werkfoto

Video zur Ausstellung (externer Link)